News

JRC InVeKoS-Workshop Belgien

Die GDV vom 29. bis 31. Mai in Ghent

Der von der Abteilung für Landwirtschaft und Fischerei in Belgien-Flandern zusammen mit dem JRC veranstaltete Workshop widmet sich dem zentralen Thema der Kontrolle und dem Management sowie der Bewirtschaftung von landwirtschaftlichen Flächen.

Der Workshop integriert erstmalig etablierte Elemente wie zum Beispiel das ehemalige "Kontrolle mit Fernerkundung" (CwRS)-Meeting, den Kontroll-Methoden-, sowie den LPIS-Workshop in Bezug auf die flächenbezogenen Systeme der 1. und 2. Säule der gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). 

Die Konferenz bietet die Möglichkeit zu einem intensiven fachlichen Austausch für Verwaltungsmitarbeiter der Mitgliedstaaten, EU-Beamte, Fernerkundungsdienstleister und andere Vertragspartner. Insbesondere geht es auch um Problemlösungen oder Innovationen bei der Umsetzung der Direktbeihilfen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP).  

Weitere Informationen zur Veranstaltung hier.

 

 

< Zurück zur Übersicht
Seitenanfang